Projekte

Unabhängig von den regulären FBS-Konzerten, Auftritten in Gottesdiensten und bei Veranstaltungen in der Stadt bietet die Frankfurter Bläserschule besondere Aktivitäten an, die zusammengefasst unter Projekte dargestellt werden.

Im 5. FBS-Schuljahr sollte ursprünglich das Austauschprojekt mit Brasilien fortgesetzt werden. Geplant war, dass mehrere FBS-Ensembles im Oktober nach Brasilien reisen, um mit den dortigen Austauschpartnern in Jaraguá do Sul und in Sao Bento do Sul gemeinsam zu proben und zu konzertieren. Die Corona-Pandemie hat die Umsetzung vorläufig verhindert.

Anfang 2021 stand trotz coronabedingter Einschränkungen die Teilnahme am Wettbewerb Jugend musiziert in der Kategorie Blechbläser Solo plus Klavierbegleitung auf dem Programm. Erfreulicherweise haben 15 FBS-SchülerInnen als Solisten an der Wertung teilgenommen.

Zum Ende des Schuljahres ist gleichsam als Abschluss unseres 1. Mini-Jubiläums "5 Jahre Frankfurter Bläserschule" ein Musikalischer Stadtrundgang mit Christian Setzepfandt geplant.  Bei einem Spaziergang durch die Frankfurter Musikgeschichte präsentieren verschiedene Ensembles Musik von Komponisten, die in Frankfurt gelebt und gearbeitet haben oder Frankfurt besucht haben. Je nach Pandemieentwicklung und der daraus resultierenen Probenbeschränkungen wird das Projekt unter Umständen auf das nächste Schuljahr verschoben.

Wie es dann im 6. FBS-Schuljahr weitergehen kann, ist derzeit noch offen. Wie immer planen wir Probenwochenenden, bei denen mehrere Ensembles zu Großen Blechbläserensembles zusammengefasst werden.

Auch soll die Kooperation mit dem Papageno Musiktheater fortgesetzt werden, sobald das Theater wieder spielen darf.

Neu unter unseren Projekten ist die eigene Notenkollektion. Musik, die für unsere Ensembles arrangiert oder komponiert wurde, werden jetzt verlegt. 

 

 

 

 

Copyright © 2021 Frankfurter Bläserschule

Impressum | Datenschutz