FBS-Notenkollektion 2021

In 2021 veröffentlichte die FBS-Kollektion eine 8.Reihe: „aus dem Oratorium“ und eine 9. Reihe: „aus der Suite.“

Aus den Oratorien „Elias“ und „Paulus“ von Felix Mendelssohn-Bartholdy wurden einige Titel für Posaunentrio bzw. Bläsertrio, Quintett bzw. Oktett für die FBS-Ensembles arrangiert.

Aus der Orchestersuite La Bourse von Georg Philipp Telemann wurden einige Sätze für Quintett bzw. für 10er Besetzung bearbeitet.

 

 

Trio

aus dem Oratorium                  

Lars Winter hat für sein 1. FBS-Posaunentrio das Terzett „Hebe deine Augen auf“ aus „Elias“ arrangiert; Rainer Hoffmann hat das gleiche Terzett für 2 Flügelhörner und Horn bearbeitet. Beide Versionen sind in einer Ausgabe erhältlich.

 

Quintett

aus dem Oratorium                                    

  • mit einem Quintett-Arrangement aus dem Oratorium „Paulus“ von Felix Mendelssohn-Bartholdy, hier die Nr. 11 „Siehe, wir preisen selig“ von Rainer Hoffmann wird eine Oratoriums-Reihe eröffnet, die ebenfalls entsprechend fortgesetzt werden kann.

aus der Suite

  • aus der Orchestersuite „La Bourse“ von Georg Philipp Telemann hat Rainer Hoffmann die ersten drei Sätze für Quintett arrangiert.

 

Oktett

aus dem Oratorium

  • aus dem Oratorium „Elias“ von Felix Mendelssohn-Bartholdy hat Rainer Hoffmann die Nr. 7
    „Denn er hat seinen Engeln befohlen“ für Doppel-Quartett arrangiert.

  • mit einem Oktett-Arrangement aus dem Oratorium „Paulus“ von Felix Mendelssohn-Bartholdy, hier die Nr. 16 „Wachet auf, ruft uns die Stimme“ wird ein weiterer Titel innerhalb der Oratoriums-Reihe veröffentlicht

 

10erBesetzung

aus dem Oratorium                

  • Rainer Hoffmann hat aus dem Oratorium „Elias“ von Felix Mendelssohn-Bartholdy die Nummern 18 und 31 für 10er Besetzung mit Gesangsstimme (Alt) arrangiert, die alternativ

aus der Suite

  • Rainer Hoffmann hat aus der Suite „La Bourse“ von Georg Philipp Telemann die ersten vier Sätze in einer anspruchsvollen Version für 10er Besetzung bearbeitet, in der auch eine Piccolo-Trompete eingesetzt wird.

 

 

Die Noten sind beim Blechbläsernotenversand Martin Schmid erhältlich:

www.martin-schmid-blechblaesernoten.de

Copyright © 2022 Frankfurter Bläserschule

Impressum | Datenschutz