Probenwochenende 2019

Vom 03. – 05. Mai 2019 fand in der Jugendherberge Grävenwiesbach das Probenwochenende der Frankfurter Bläserschule statt.

Die Ensembles Toot-de-Suite, Le Trombelle, born4brass, Vive La Brasserie, brass4fun, Banda Capricciosa und The Cornettis haben unter Leitung von Sunhild Pfeiffer und Simon Schumann Literatur für Großes Blechbläserensemble einstudiert; Lars Winter hat neben den Registerproben zusätzlich mit seinen Ensembles gearbeitet.

Die Ergebnisse des Probenwochenendes werden im FBS-Sommerkonzert "Geh aus, mein Herz, und suche Freud" am Sonntag, den 26.05.2019; 11:15 Uhr im Anschluss an den Gottesdienst in der Evangelisch-reformierten Gemeinde in Form eines Wandelkonzerts präsentiert.

Das Große Blechbläserensemble eröffnet das Konzert auf der Dachterasse in Richtung Freiherr-vom-Stein-Straße, die Ensembles Le Trombelle, brass4fun und The Cornettis setzen im Kirchenraum das Konzert kammermusikalisch fort, und im Garten beschließt das Große Blechbläserensemble die Matinée. Zu hören sind Werke aus 3 Epochen Musikgeschichte, von Renaissance über Romantik bis zur Musik des 20. Jahrhunderts.


Copyright © 2019 Frankfurter Bläserschule

Impressum | Datenschutz